Seit mehr als 31 Jahren Ihr Systemhaus im Ruhrgebiet!

Als zertifizierter CGM MEDISTAR Service und Vertriebspartner für das Ruhrgebiet und das Münsterland bieten wir Ihnen
seit mehr als 31 Jahren hochwertige Produkte für Ihr Praxismanagement an.
Unser 31-köpfiges Team hilft Ihnen dabei, Ihre Praxisabläufe zu optimieren und fit für die Zukunft zu machen.

Nutzen Sie unsere Seiten, um sich rund um die Uhr über Neuerungen und Lösungen zu informieren.
Seit mehr als 31 Jahren betreuen wir über 1000 Kunden (Arztpraxen, medizinische Versorgungszentren, Krankenhäuser, Rechtsanwälte und gewerbliche Kunden).
Mit unseren exklusiven Lösungen und einem exzellenten Service geben wir Ihnen den notwendigen Freiraum zur Konzentration auf Ihre Patienten und Kunden.

 

CGM KIM

News

Telematik: Der aktuelle Stand

Interview mit Herrn Dr. Eckart Pech, Vorstand Consumer & Health Management Information Systems der CompuGroup Medical SE, zum aktuellen Stand in der Telematikinfrastruktur

mehr lesen

Telematikinfrastruktur: das größte IT-Projekt der Welt

Der Aufbau der Telematikinfrastruktur (TI) ist laut Bundesgesundheitsministerium das größte IT-Projekt der Welt. Deutschland geht mit der Inbetriebnahme der TI einen weiteren wichtigen Schritt in Richtung eines zukunftsweisenden Gesundheitssystems. Die im...

mehr lesen

UNSERE NEUE SOFTWARE-GENERATION – CGM MEDISTAR BLACK

Eine Zukunft voller Möglichkeiten liegt vor Ihnen. Möglichkeiten für Sie – und Ihre Patienten. Zeit für eine neue Stufe der Evolution. Für etwas, das Ihre Bedürfnisse in den Mittelpunkt stellt und mit seiner Flexibilität neue Maßstäbe setzt. Und das bereit ist für...

mehr lesen
Nov
25
Mi
2020
Ersteinweisung in CGM MEDISTAR – Block C @ Online-Akademie
Nov 25 um 10:30 – 11:30

Kurzbeschreibung
Formulare – Zeitsparender Umgang mit dem Unumgänglichen
In diesem Seminar zeigen wir Ihnen die Handhabung der wichtigsten Formulare.

Langbeschreibung
Die Bedienung des Rezeptformulars ist ein zentrales Thema dieses Seminars.
Insbesondere die Funktionen des ifap praxisCENTER® 3, wie die Suche nach dem Produktnamen, des Wirkstoffes oder der Pharmazentralnummer werden ausführlich besprochen. Ebenfalls erklären wir Ihnen die Warnungen z.B. bei rezeptfreien Verordnungen der bei Gegenanzeichen wie Allergien.
Weiterhin erlernen Sie die Bedienung des Überweisungsformulars, insbesondere die Blockerfassung vom weiterbehandelnden Arzt, der Diagnose und dem Auftrag mit einer One-Klick-Funktion.
Die Bearbeitung der Formulare Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung, Krankenhauseinweisung, der Notfall-/Vertreterschein, die Physikalische Therapie mit dem von der KVB zur Verfügung gestellten Heilmittelkatalog sind nach diesem Seminar kein Problem mehr für Sie.

Ziel
Handhabung der wichtigsten Formulare im medizinischen Alltag.

Ersteinweisung in CGM MEDISTAR – Block C @ Online-Akademie
Nov 25 um 11:30 – 12:30

Kurzbeschreibung
Formulare – Zeitsparender Umgang mit dem Unumgänglichen
In diesem Seminar zeigen wir Ihnen die Handhabung der wichtigsten Formulare.

Langbeschreibung
Die Bedienung des Rezeptformulars ist ein zentrales Thema dieses Seminars.
Insbesondere die Funktionen des ifap praxisCENTER® 3, wie die Suche nach dem Produktnamen, des Wirkstoffes oder der Pharmazentralnummer werden ausführlich besprochen. Ebenfalls erklären wir Ihnen die Warnungen z.B. bei rezeptfreien Verordnungen der bei Gegenanzeichen wie Allergien.
Weiterhin erlernen Sie die Bedienung des Überweisungsformulars, insbesondere die Blockerfassung vom weiterbehandelnden Arzt, der Diagnose und dem Auftrag mit einer One-Klick-Funktion.
Die Bearbeitung der Formulare Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung, Krankenhauseinweisung, der Notfall-/Vertreterschein, die Physikalische Therapie mit dem von der KVB zur Verfügung gestellten Heilmittelkatalog sind nach diesem Seminar kein Problem mehr für Sie.

Ziel
Handhabung der wichtigsten Formulare im medizinischen Alltag.

Ersteinweisung in CGM MEDISTAR – Block C @ Online-Akademie
Nov 25 um 11:30 – 12:30

Kurzbeschreibung
Formulare – Zeitsparender Umgang mit dem Unumgänglichen
In diesem Seminar zeigen wir Ihnen die Handhabung der wichtigsten Formulare.

Langbeschreibung
Die Bedienung des Rezeptformulars ist ein zentrales Thema dieses Seminars.
Insbesondere die Funktionen des ifap praxisCENTER® 3, wie die Suche nach dem Produktnamen, des Wirkstoffes oder der Pharmazentralnummer werden ausführlich besprochen. Ebenfalls erklären wir Ihnen die Warnungen z.B. bei rezeptfreien Verordnungen der bei Gegenanzeichen wie Allergien.
Weiterhin erlernen Sie die Bedienung des Überweisungsformulars, insbesondere die Blockerfassung vom weiterbehandelnden Arzt, der Diagnose und dem Auftrag mit einer One-Klick-Funktion.
Die Bearbeitung der Formulare Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung, Krankenhauseinweisung, der Notfall-/Vertreterschein, die Physikalische Therapie mit dem von der KVB zur Verfügung gestellten Heilmittelkatalog sind nach diesem Seminar kein Problem mehr für Sie.

Ziel
Handhabung der wichtigsten Formulare im medizinischen Alltag.

Online-Workshop 8 (CGM MEDISTAR Fachkraft) @ Online-Akademie
Nov 25 um 14:00 – 15:15

Kurzbeschreibung
· Betriebssystem- und Netzwerkbasiswissen
· Internet-Grundlagen
· korrekte Handhabung des CGM MEDISTAR Online-Updates
· papierlose Online-Kommunikation
· Verhalten bei Fehlermeldungen etc.
Langbeschreibung
Dieser Online-Workshop befasst sich unter anderem mit Betriebssystem- und Netzwerkbasiswissen. Hier erfahren Sie wie Ihr CGM MEDISTAR-Task in Verbindung mit Ihrem MEDISTAR-Server steht und aus welchen Komponenten sich ein Task zusammensetzt. Zum Thema Internet-Grundlagen lernen Sie Einstellungsmöglichkeiten kennen, die den Speicherplatz Ihres Rechners schonen. Des Weiteren werden gezielt Funktionen aus dem CGM MEDISTAR Online-Update und zur Rubrik papierlose Online-Kommunikation, die auf vorausgesetzten Online-Schulungen basieren, gezeigt. Abschließend besprechen wir noch das grundsätzliche Verhalten bei Fehlermeldungen.

Ziel
Erfahren Sie mehr über den technischen Hintergrund von CGM MEDISTAR.


Folgende Online-Schulungen der Bundesweiten Online-Akademie werden vorausgesetzt:
· Microsoft Windows 10 – Grundlagen
· Handhabung CGM MEDISTAR Online-Update
· Arzt-/Patientenkommunikation mit CGM LIFE eSERVICES

Nov
26
Do
2020
Leistungsstatistik in CGM MEDISTAR – Teil 1 @ Online-Akademie
Nov 26 um 11:00 – 11:45

Kurzbeschreibung
Behalten Sie Ihr Leistungs- und Zeitbudget immer Blick und werten Sie Ihre abgerechneten Leistungsziffern aus.

Langbeschreibung
Die Leistungsstatistik liefert Ihnen das dokumentierte Abrechnungsspektrum über frei wählbare Zeiträume. Damit erhält man Praxistransparenz in der Leistungserbringung. Leistungsbereiche der Praxis werden wirtschaftlich transparent, damit ist es möglich, bessere Personal- und Ressourcenplanung vorzunehmen.
Der Leistungsstatus bietet Ihnen einen schnellen Überblick über Ihre derzeitigen Leistungseintragungen und Budgetauslastungen. Jede eingetragene Leistung wird sofort im Leistungsstatus berücksichtigt.
Mit dem Zeitstatus können Sie sich einen Überblick über die Tages- und Quartalssummen der Leistungsziffern verschaffen.

Ziel
Wirtschaftliche Begutachtung der Praxis.

Leistungsstatistik in CGM MEDISTAR – Teil 1 @ Online-Akademie
Nov 26 um 11:00 – 11:45

Kurzbeschreibung
Behalten Sie Ihr Leistungs- und Zeitbudget immer Blick und werten Sie Ihre abgerechneten Leistungsziffern aus.

Langbeschreibung
Die Leistungsstatistik liefert Ihnen das dokumentierte Abrechnungsspektrum über frei wählbare Zeiträume. Damit erhält man Praxistransparenz in der Leistungserbringung. Leistungsbereiche der Praxis werden wirtschaftlich transparent, damit ist es möglich, bessere Personal- und Ressourcenplanung vorzunehmen.
Der Leistungsstatus bietet Ihnen einen schnellen Überblick über Ihre derzeitigen Leistungseintragungen und Budgetauslastungen. Jede eingetragene Leistung wird sofort im Leistungsstatus berücksichtigt.
Mit dem Zeitstatus können Sie sich einen Überblick über die Tages- und Quartalssummen der Leistungsziffern verschaffen.

Ziel
Wirtschaftliche Begutachtung der Praxis.

Leistungsstatistik in CGM MEDISTAR – Teil 1 @ Online-Akademie
Nov 26 um 12:00 – 12:45

Kurzbeschreibung
Behalten Sie Ihr Leistungs- und Zeitbudget immer Blick und werten Sie Ihre abgerechneten Leistungsziffern aus.

Langbeschreibung
Die Leistungsstatistik liefert Ihnen das dokumentierte Abrechnungsspektrum über frei wählbare Zeiträume. Damit erhält man Praxistransparenz in der Leistungserbringung. Leistungsbereiche der Praxis werden wirtschaftlich transparent, damit ist es möglich, bessere Personal- und Ressourcenplanung vorzunehmen.
Der Leistungsstatus bietet Ihnen einen schnellen Überblick über Ihre derzeitigen Leistungseintragungen und Budgetauslastungen. Jede eingetragene Leistung wird sofort im Leistungsstatus berücksichtigt.
Mit dem Zeitstatus können Sie sich einen Überblick über die Tages- und Quartalssummen der Leistungsziffern verschaffen.

Ziel
Wirtschaftliche Begutachtung der Praxis.

Geriatrisches Assessment @ Online-Akademie
Nov 26 um 13:30 – 14:00

Kurzbeschreibung
Das geriatrische Assessment dient der Dokumentation der
– Diagnostik einer Demenz
– Beurteilung des Sturzrisikos
– Beurteilung der Hilfebedürftigkeit
– Beurteilung der Altersdepression

Langbeschreibung
Beim geriatrischen Assessment wird mittels geeigneter Tests der physische, kognitive, emotionale, ökonomische und soziale Zustand des Patienten eingeschätzt.
Im Modul „Geriatrisches Assessment“ sind Tests und Interpretationen in CGM MEDISTAR integriert, die eine rasche Dokumentation der in der Geriatrie wichtigen Fakten ermöglichen. Diese werden patientenbezogen und chronologisch abgelegt.

*Ziele:*
Sie lernen den Umgang mit dem Modul „geriatrisches Assessment“ .

CGM CONNECT @ Online-Akademie
Nov 26 um 15:00 – 15:30

Kurzbeschreibung
Tauschen Sie kostenlos und sicher medizinische Daten mit Ihren Kollegen aus.

Langbeschreibung
Was in der privaten Online-Kommunikation schon längst alltäglich ist, funktioniert auch in der Berufswelt der niedergelassenen Ärzte, Zahnärzte und deren Kollegen im Krankenhaus: Der einfache und vor allem sichere Austausch von medizinischen Informationen und Dokumenten.
Durch den Einsatz von CGM CONNECT können Ärzte unter höchsten Sicherheitsstandards direkt aus CGM MEDISTAR heraus Karteikarteninhalte arztinformationssystem-übergreifend elektronisch an ihre Kollegen versenden und ggf. per Chat online besprechen.

Ziel
Austausch von Patientendaten mit Kollegen in Echtzeit, Beschleunigung des Behandlungsprozesses, Steigerung der Patientenzufriedenheit und des Praxisimages.

Nov
27
Fr
2020
Kassenabrechnung – Teil 1 (Vorbereitung) @ Online-Akademie
Nov 27 um 11:00 – 12:00

Kurzbeschreibung
CGM MEDISTAR bietet Ihnen vielfältige Hilfe bei der Kontrolle Ihrer Abrechnungsdaten, sowohl bei der Eingabe, als auch bei der späteren Nachbearbeitung durch eine Fülle von Möglichkeiten.
Mit dem Fahrplan zur Kassenabrechnung – Teil 1 wird die Erstellung der Abrechnungsdatei am Abrechnungstag zum Kinderspiel.

Langbeschreibung
Sie erhalten einen kurzen Überblick über die Voraussetzungen zur Kassenabrechnung eines Patienten. Durch Kontrollfunktionen, wie Patientenmarker, der Sofortprüfung und der Anzeige von nicht-icd-codierten Diagnosen in den „Medizinischen Daten“, erhalten Sie bei entsprechender Einrichtung automatisch direkte Rückmeldungen über Abrechnungsfehler oder Optimierungen.
Weitere Kontrollmöglichkeiten für Sie gibt es direkt beim Patienten durch die Krankenscheinrückseite oder in der Nachbearbeitung durch Tageslisten, Patientenlisten, Krankenscheinmahnung und der ersten Fehlerliste zur Abrechnung, dem Abrechnungsdaten prüfen.
Der Fahrplan zur Kassenabrechnung – Teil 1 erklärt Ihnen, wann Sie welche Schritte idealerweise durchführen.

Dieses Seminar behandelt die konsequente Vorbereitung der Kassenabrechnung. Die tatsächliche Erstellung der Abrechnungsdatei wird in dem Seminar „Kassenabrechnung – Teil 2 (Durchführung)“ erläutert. Die Seminare bauen aufeinander auf und nur wenn Sie beide besucht haben, sind Sie in der Lage eine korrekte Abrechnung durchzuführen.

Ziel
Nutzen Sie sämtliche Optimierungsmöglichkeiten in CGM MEDISTAR und minimieren Sie den Aufwand bei der Fehlerkorrektur. Damit bereiten Sie Ihre Kassenabrechnung optimal vor.

Kassenabrechnung – Teil 1 (Vorbereitung) @ Online-Akademie
Nov 27 um 11:00 – 12:00

Kurzbeschreibung
CGM MEDISTAR bietet Ihnen vielfältige Hilfe bei der Kontrolle Ihrer Abrechnungsdaten, sowohl bei der Eingabe, als auch bei der späteren Nachbearbeitung durch eine Fülle von Möglichkeiten.
Mit dem Fahrplan zur Kassenabrechnung – Teil 1 wird die Erstellung der Abrechnungsdatei am Abrechnungstag zum Kinderspiel.

Langbeschreibung
Sie erhalten einen kurzen Überblick über die Voraussetzungen zur Kassenabrechnung eines Patienten. Durch Kontrollfunktionen, wie Patientenmarker, der Sofortprüfung und der Anzeige von nicht-icd-codierten Diagnosen in den „Medizinischen Daten“, erhalten Sie bei entsprechender Einrichtung automatisch direkte Rückmeldungen über Abrechnungsfehler oder Optimierungen.
Weitere Kontrollmöglichkeiten für Sie gibt es direkt beim Patienten durch die Krankenscheinrückseite oder in der Nachbearbeitung durch Tageslisten, Patientenlisten, Krankenscheinmahnung und der ersten Fehlerliste zur Abrechnung, dem Abrechnungsdaten prüfen.
Der Fahrplan zur Kassenabrechnung – Teil 1 erklärt Ihnen, wann Sie welche Schritte idealerweise durchführen.

Dieses Seminar behandelt die konsequente Vorbereitung der Kassenabrechnung. Die tatsächliche Erstellung der Abrechnungsdatei wird in dem Seminar „Kassenabrechnung – Teil 2 (Durchführung)“ erläutert. Die Seminare bauen aufeinander auf und nur wenn Sie beide besucht haben, sind Sie in der Lage eine korrekte Abrechnung durchzuführen.

Ziel
Nutzen Sie sämtliche Optimierungsmöglichkeiten in CGM MEDISTAR und minimieren Sie den Aufwand bei der Fehlerkorrektur. Damit bereiten Sie Ihre Kassenabrechnung optimal vor.

Kassenabrechnung – Teil 1 (Vorbereitung) @ Online-Akademie
Nov 27 um 12:00 – 13:00

Kurzbeschreibung
CGM MEDISTAR bietet Ihnen vielfältige Hilfe bei der Kontrolle Ihrer Abrechnungsdaten, sowohl bei der Eingabe, als auch bei der späteren Nachbearbeitung durch eine Fülle von Möglichkeiten.
Mit dem Fahrplan zur Kassenabrechnung – Teil 1 wird die Erstellung der Abrechnungsdatei am Abrechnungstag zum Kinderspiel.

Langbeschreibung
Sie erhalten einen kurzen Überblick über die Voraussetzungen zur Kassenabrechnung eines Patienten. Durch Kontrollfunktionen, wie Patientenmarker, der Sofortprüfung und der Anzeige von nicht-icd-codierten Diagnosen in den „Medizinischen Daten“, erhalten Sie bei entsprechender Einrichtung automatisch direkte Rückmeldungen über Abrechnungsfehler oder Optimierungen.
Weitere Kontrollmöglichkeiten für Sie gibt es direkt beim Patienten durch die Krankenscheinrückseite oder in der Nachbearbeitung durch Tageslisten, Patientenlisten, Krankenscheinmahnung und der ersten Fehlerliste zur Abrechnung, dem Abrechnungsdaten prüfen.
Der Fahrplan zur Kassenabrechnung – Teil 1 erklärt Ihnen, wann Sie welche Schritte idealerweise durchführen.

Dieses Seminar behandelt die konsequente Vorbereitung der Kassenabrechnung. Die tatsächliche Erstellung der Abrechnungsdatei wird in dem Seminar „Kassenabrechnung – Teil 2 (Durchführung)“ erläutert. Die Seminare bauen aufeinander auf und nur wenn Sie beide besucht haben, sind Sie in der Lage eine korrekte Abrechnung durchzuführen.

Ziel
Nutzen Sie sämtliche Optimierungsmöglichkeiten in CGM MEDISTAR und minimieren Sie den Aufwand bei der Fehlerkorrektur. Damit bereiten Sie Ihre Kassenabrechnung optimal vor.

Jasper + Driwa GmbH

Im Pinntal 60
56244 Bottrop

☎ 02045 85 85 0