Seit mehr als 31 Jahren Ihr Systemhaus im Ruhrgebiet!

Als zertifizierter CGM MEDISTAR Service und Vertriebspartner für das Ruhrgebiet und das Münsterland bieten wir Ihnen
seit mehr als 31 Jahren hochwertige Produkte für Ihr Praxismanagement an.
Unser 31-köpfiges Team hilft Ihnen dabei, Ihre Praxisabläufe zu optimieren und fit für die Zukunft zu machen.

Nutzen Sie unsere Seiten, um sich rund um die Uhr über Neuerungen und Lösungen zu informieren.
Seit mehr als 31 Jahren betreuen wir über 1000 Kunden (Arztpraxen, medizinische Versorgungszentren, Krankenhäuser, Rechtsanwälte und gewerbliche Kunden).
Mit unseren exklusiven Lösungen und einem exzellenten Service geben wir Ihnen den notwendigen Freiraum zur Konzentration auf Ihre Patienten und Kunden.

 

News

Digitale Impfzertifikate – der Erklärfilm

Seit dem 17.06.2021 haben Sie die Möglichkeit mit dem neuen Modul von CGM MEDISTAR über ihre Arztsoftware geimpften und genesenen Personen ein digitales Impfzertifikat auszustellen. Hier finden Sie Erklärfilme!

mehr lesen
Okt
27
Mi
2021
Zugriffsrechte-Manager (ZRM) @ Online-Akademie
Okt 27 um 11:45 – 12:30

%{color:red}(Erweiterungsmodul zur ZBV)%

Kurzbeschreibung
Verwenden Sie den Zugriffsrechte-Manager, so können Sie Lese- und Schreibrechte für unterschiedliche Zeilen in den medizinischen Daten Ihre Patienten differenzieren.

Langbeschreibung
Der Zugriffsrechte-Manager ist ein Erweiterungsmodul zur Zentralen Benutzerverwaltung.
Mit dem Zugriffsrechte-Manager können Sie Einfluss auf den Datenzugriff innerhalb Ihrer Praxis nehmen.
Arbeiten Sie in der Praxis mit unterschiedlichen Teams (z. B. Fachrichtungen), können Sie festlegen, welcher Benutzer in welchem Team Lese- und/oder Schreibrechte auf die Medizinischen Daten hat.
Zusätzlich kann der Patient entscheiden, ob er einem teamübergreifenden Datenzugriff zustimmt oder nicht. Liegt die Zustimmung des Patienten vor, kann die Freigabe über einen Mausklick in den Patientendaten realisiert werden.
Spezielle Benutzereinstellungen ermöglichen Ihnen Komplettzugriff auf die Daten, um unter anderem die Abrechnung durchführen zu können.

Ziel
Sichern Sie die medizinischen Daten Ihrer Praxis vor ungewünschter Veränderung und Einsichtnahme durch nicht berechtigte Benutzer.

CGM Praxistimer Teil 1 @ Online-Akademie
Okt 27 um 13:30 – 14:15

Kurzbeschreibung
Der CGM PRAXISTIMER ist ein modernes Terminplansystem, welches abgestimmt ist auf die umfangreichen Koordinationsmaßnahmen eines Praxisalltags. Er bietet eine schnelle intuitive Terminvergabe, optimale Auslastung von Behandlern und Räumen, Einhaltung von Praxisvorgaben und eine automatische Terminsuche.

Langbeschreibung
Mit dem CGM PRAXISTIMER optimieren Sie nahezu alle Ressourcen Ihrer Praxis. Behandlungszimmer werden optimal belegt, Patiententermine auf Basis individueller Praxisregeln effektiv aneinandergereiht, Sperr- und Nutzzeiten Ihrer Geräte fixiert, Kollegen und Personal entsprechend ihrer Kapazitäten ausgelastet.
Sie können Ihre Sprechzeiten individuell pro Behandler planen und im Kalender eintragen, hierbei sind sogar Wechselschichten möglich.
Alle Leistungen die Sie in Ihrer Praxis anbieten, werden erfasst und mit der entsprechenden Behandlungszeit hinterlegt.
So werden die Termine nach diesen Vorgaben komplett automatisch gesucht und vorgeschlagen.

Ziel
Konstant effektive und regelkonforme Terminplanung durch jeden Mitarbeiter.

Voraussetzungen für KIM, ePA und eAU schaffen – Systemanalyse @ Online-Akademie
Okt 27 um 15:00 – 15:30

Für die Installation/Aktivierung der neuen TI-Mehrwertdienste wie die elektronische Patientenakte (ePA), der elektronische Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung (eAU) und der KIM (Kommunikation im Medizinwesen) müssen bestimmte Voraussetzungen erfüllt sein. Für die Buchung eines Installationstermins müssen Sie diverse Fragen beantworten und entsprechende Voraussetzungen schaffen. Gern helfen wir Ihnen diese Fragen/Voraussetzungen besser zu verstehen. Mit diesem Online-Seminar vermitteln wir Ihnen, wie Sie die Fragen korrekt beantworten und wie Sie Systemeigenschaften auslesen können, um eine erfolgreiche Installation zu gewährleisten. Im Anschluss können Sie einen Installationstermin über unsere Online-Terminbuchung buchen.

Okt
28
Do
2021
HzV Handhabung inkl. Statistik @ Online-Akademie
Okt 28 um 11:00 – 12:15

Kurzbeschreibung
HZV Selektivverträge in CGM MEDISTAR nutzen? Kein Problem! Wir zeigen Ihnen wie schnell und einfach die Handhabung der HZV Selektivverträge in CGM MEDISTAR funktioniert.

Langbeschreibung
HZV Selektivverträge : Arzteinschreibung, Patientenverwaltung, HZV Abrechnung ….in CGM MEDISTAR kein Problem. Wir erklären Ihnen in dieser Onlineschulung den kompletten Ablauf zur Verwaltung Ihrer Patienten über die HZV Selektivverträge.
Von der Arzteinschreibung, über die Einschreibung der Patienten, ggf. mit der Einreichung der Teilnahmeerklärung über das Onlineverfahren, das Anlegen der erforderlichen Abrechnungsscheine, die Eintragungen in den Medizinischen Daten bis hin zur Abrechnung der einzelnen Verträge…das alles wird für Sie anschließend kein Problem mehr sein.
Da in dieser Schulung die Abrechnung der Selektivverträge ausführlich erklärt wird, richtet sich diese Schulung hauptsächlich an die Praxen der KV Bereiche, welche Ihre HZV Selektivverträge über die Managementgesellschaft HÄVG abrechnen. Außerdem wird der Versand der Teilnahmeerklärung über das Onlineportal erklärt. Dieser Onlineversand ist momentan für die meisten Kassen in Baden Württemberg relevant.

Ziel
Ziel dieser Schulung ist es, Ihnen zu zeigen wie einfach es ist die komplette HZV Verwaltung inkl. Abrechnung über ihr CGM MEDISTAR zu handhaben.

Diese Schulung richtet sich an Praxen der Bundesländer, in denen eine aktive Teilnahmeeinschreibung der Patienten erfolgt.
Falls Sie nicht wissen ob dies bei Ihnen der Fall ist, fragen Sie bitte bei Ihrem zuständigen Servicepartner nach.

CGM QM ORGANIZER – Teil 2 – Flexibilität und Visualisierung @ Online-Akademie
Okt 28 um 13:30 – 14:15

Kurzbeschreibung
Bilder sagen mehr als tausend Worte. Das gilt auch für die QM-Dokumentation. Sie muss gut lesbar und vor allem leicht verständlich sein. Praktische Werkzeuge wie Diagramm- und Organigrammtools helfen Ihnen bei der Veranschaulichung der Praxisstruktur.

Langbeschreibung
Die Erfahrung zeigt, dass jede Praxis für sich selbst Ihre Prozesse definieren muss. Ob Sie das nun in Textform, in Stichpunkten oder Fließdiagrammen oder mit Unterstützung von Fotos macht ist jeder Praxis selbst überlassen. Umfang, Inhalt und Detaillierungsgrad des QM-Handbuchs sind demnach grundsätzlich und vorrangig den Bedürfnissen der Praxis angepasst.
Über das integrierte Diagrammtool lassen sich im CGM Organizer selbst umfassende Abläufe in kürzester Zeit als Diagramm zusammenstellen und beschriften, können Personalstrukturen und Verantwortungsbereiche als Organigramm klar und für jeden verständlich dargestellt werden. Auf Wunsch sogar automatisch mit Mitarbeiterfoto. So können eigene Bilder und Grafiken ganz einfach in die QM-Dokumente eingebunden werden.
Über den Dokumentenimport können bereits erstellte QM-Dokumente in das Programm importiert werden. Auch Sicherheitsdatenblätter, Protokolle und Nachweise können über einfache Mechanismen in die Software integriert werden. Wir zeigen Ihnen wie es geht.

Ziel
Der Import von Dokumenten, Bildern und PDF-Dateien – mit wenigen Klicks alles griffbereit in der Software.

Dateioptimierung in CGM MEDISTAR @ Online-Akademie
Okt 28 um 15:30 – 16:30

Kurzbeschreibung
Verwenden Sie Befundbausteine, Leistungsziffernketten und Diagnosebausteine um in CGM MEDISTAR noch schneller und effektiver zu arbeiten.
Sie können mit einfachen Tastenkürzeln einen kompletten Befund inklusive Leistungen und Diagnosen erstellen.

Langbeschreibung
Von einzeiligen Standardbefunden über hochkomplexe, mehrzeilige Gesamtbefunde, bis hin zur kompletten Dokumentation von Anamnesen, Diagnosen, Medikamenten, Therapien oder Leistungsziffern – die Befunddatei erledigt diese Aufgaben zuverlässig und komfortabel. Außerdem möchten wir Ihnen zeigen, wie Sie sich praxisindividuelle Leistungsziffernketten erstellen können. So vergessen Sie keinen Leistungseintrag mehr.
Des Weiteren besprechen wir die Diagnosedatei. Hier können Sie Ihre häufigsten Diagnosen mit dem richtigen ICD-Code abspeichern, damit das gesamte Praxisteam hierauf zurückgreifen kann.

Ziel
Schnelle Dokumentation in der elektronischen Karteikarte.

Okt
29
Fr
2021
Elektronische AU-Bescheinigung (eAU) @ Online-Akademie
Okt 29 um 10:30 – 11:00

Die Beschreibung zum Seminar folgt.

Dale-UV @ Online-Akademie
Okt 29 um 12:00 – 12:45

Kurzbeschreibung
Zur Vermeidung von Bürokratie und zur der Steigerung der Effizienz muss von Ärzten mit Unfallversicherungsträgern, D- oder H-Ärzte, das DALE-UV-Verfahren (Datenaustausches mit Leistungserbringern in der gesetzlichen Unfallversicherung) eingesetzt werden.
Übermitteln Sie elektronisch Ihre H- und D-Arzt Berichte und Rechnungen an den DGUV.

Langbeschreibung
Ihre BG Berichte / Rechnungen werden in MEDISTAR in graphischen Formularen erfasst und Sie haben Zugriff auf die gesamte Datei der Berufsgenossenschaften.
Die Berichte lassen sich im Dale–UV-Postfach sammeln und effizient elektronisch an den DGUV übermitteln.
Die Berichte werden in einem Ordner gesammelt und können aus dem Postfach korrigiert oder auch gedruckt werden. Die Ablage der Berichte erfolgt in einzelne Schubladen, so dass die Berichte gut sortiert abgelegt sind. Jeder Bericht wird in den medizinischen Daten beim Patienten dokumentiert und kann über einen Doppelklick schnell eingesehen werden. Dieses kann an jedem Arbeitsplatz in der Praxis durchgeführt werden. Eine einfache Kontrolle über die erhaltenen Quittungen vom DGUV findet ebenfalls im Postfach statt.

Ziel
Behalten Sie einen guten Überblick über Ihre erstellten bzw. versendeten Berichte und Rechnungen.

Heilmittelverordnung (Phys, Ergo, Stimm-Sprech-Sprach-Schlucktherapie, Podol. Therapie, usw.) @ Online-Akademie
Okt 29 um 14:00 – 14:45

Kurzbeschreibung
Es werden die gesetzlichen Hintergründe, sowie der richtige Umgang mit der Heilmittelverordnung Muster 13 in CGM MEDISTAR erklärt.

Langbeschreibung
In dieser Schulung zeigen wir Ihnen die richtige Handhabung des Formulars Muster 13 ( Physikalische Therapie, Ergotherapie, Stimm-Sprech-Sprach-Schlucktherapie, Podologische Therapie und Ernährungstherapie) gemäß der neuen Heilmittelrichtlinien. An Beispielen wird Ihnen der Umgang mit dem in CGM MEDISTAR integrierten Heilmittelkatalog erläutert. Des Weiteren besprechen wir die Langfristverordnungen mit allen notwendigen Begründungen. Mit der Verordnungsübersicht der Heilmittel können Sie eine Auswertung über die Anzahl der von Ihnen erstellten Verordnungen nach verschiedenen Kriterien anzeigen lassen.

Ziel
Setzen sie die Vorgaben so um, sodass zeitaufwendige Rückfragen von Physiotherapeuten, Ergotherapeuten oder Logopäden und Ernährungsberatern reduziert werden.

KIM, eARZTBRIEF und elektronische Patientenakte (ePA) @ Online-Akademie
Okt 29 um 15:30 – 16:30

Kurzbeschreibung
Nach Berechnungen der KVNO empfangen Hausärzte durchschnittlich etwa 670 Arztbriefe pro Quartal. Die Bearbeitung eines Arztbriefs dauert nach CGM-Berechnungen im Schnitt ca. 2 Minuten. Das summiert sich auf 3 ganze Arbeitstage im Quartal! Hier liegen Einsparpotenziale für Ihre Praxis. Die Lösung: der CGM eARZTBRIEF.
Zukünftig sollen Patienten ihre elektronische Akte selbst oder mit dem jeweils behandelnden Arzt anlegen und ihre Daten dann mit weiteren Ärzten und anderem medizinischen Fachpersonal teilen können.

Langbeschreibung
Die Förderung eines optimierten, digitalen und sektorenübergreifenden Informationsaustausches ist zentraler Bestandteil des geplanten E-Health-Gesetzes. Die CGM stellt Ärzten bereits heute ein umfangreiches Angebot an E-Health-Anwendungen zur Auswahl, darunter den CGM eARZTBRIEF, der CGM Ärzten einen schnellen, sicheren und strukturierten Informationsaustausch ermöglicht. Dabei funktionieren Erstellung, Versand und Übernahme der Daten ohne Medienbrüche und ohne Zeitverzögerung. Über die Voraussetzungen für das Erstellen eines eArztbriefes in Ihrer Praxis, die eigentliche Erstellung sowie den Import erhaltener eArztbriefe geht es in dieser Schulung. Sie werden sehen diese Zeitersparnis wird auch bald bei Ihnen Einzug halten!
Die elektronische Patientenakte (ePA) ist ein zentrales Element der vernetzten Gesundheitsversorgung und der Telematikinfrastruktur. Sie soll die bisher an verschiedenen Orten wie Praxen und Krankenhäusern abgelegten Patientendaten digital zusammentragen. Damit haben Patientinnen und Patienten alle relevanten Informationen wie Behandlungsberichte auf einen Blick vorliegen und können diese ihren Ärzten und Therapeuten zur Verfügung stellen.

Ziel
Ersparen Sie sich Zeit und Kosten beim Erstellen und Versenden von Arztbriefen.
Ab dem 1. Juli 2021 müssen alle Vertragsärzte und Psychotherapeuten die elektronische Patientenakte (ePA) lesen und befüllen können. Wir zeigen ihnen, wie es funktioniert.

Nov
1
Mo
2021
Voraussetzungen für KIM, ePA und eAU schaffen – Systemanalyse @ Online-Akademie
Nov 1 um 12:00 – 12:30

Für die Installation/Aktivierung der neuen TI-Mehrwertdienste wie die elektronische Patientenakte (ePA), der elektronische Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung (eAU) und der KIM (Kommunikation im Medizinwesen) müssen bestimmte Voraussetzungen erfüllt sein. Für die Buchung eines Installationstermins müssen Sie diverse Fragen beantworten und entsprechende Voraussetzungen schaffen. Gern helfen wir Ihnen diese Fragen/Voraussetzungen besser zu verstehen. Mit diesem Online-Seminar vermitteln wir Ihnen, wie Sie die Fragen korrekt beantworten und wie Sie Systemeigenschaften auslesen können, um eine erfolgreiche Installation zu gewährleisten. Im Anschluss können Sie einen Installationstermin über unsere Online-Terminbuchung buchen.

Nov
2
Di
2021
Abrechnungsservice @ Online-Akademie
Nov 2 um 11:30 – 12:00

Kurzbeschreibung
CGM MEDISTAR Abrechnungsservice Privadis – das ist die einfache und integrierte Privatabrechnung direkt in Ihrer Praxissoftware.
Der CGM MEDISTAR Abrechnungsservice bietet Ihnen die Verbindung zwischen CGM MEDISTAR und dem Privadis Abrechnungsservice.

Langbeschreibung
Der CGM MEDISTAR Abrechnungsservice verbindet die Software- und Abrechnungskompetenzen zweier Marktführer im Gesundheitswesen.
Innovative Lösungen für Sonstige Leistungserbringer in den Bereichen Abrechnung, Software, Beratung und Marketing.
Ziel ist es, den Anwender von administrativen Aufgaben zu entlasten, Vorfinanzierung und Sofortauszahlungen Ihrer Rechnungen zu ermöglichen und
Anfragen, Rechnungsversand und Status jederzeit online abzurufen.

Ziel
Schnelles Erstellen Ihrer Privatrechnungen, sowie eine komplette Übersicht
Ihrer Rechnungen im CGM MEDISTAR Abrechnungsservice Portal.

Jasper + Driwa GmbH

Im Pinntal 60
56244 Bottrop

☎ 02045 85 85 0

preloader