Achtung! Interoperabilitätsproblem bei KoCoBox MED+ 4.2.10

Nutzern des KIM-Clientmoduls von kv.dox wird empfohlen, nicht auf die Version 4.2.10 zu aktualisieren. An der Behebung des Problems wird seitens der CompuGroup Medical (CGM) mit Hochdruck gearbeitet.
Sollten Sie das Update auf Version 4.2.10. bereits durchgeführt haben, werden Sie keine KIM-Nachrichten versenden können, bis das Problem gelöst ist. Wir müssen Sie daher um Geduld bitten.
Sobald uns genauere Informationen über das weitere Vorgehen und die Problemlösung zur Verfügung stehen, werden wir Sie umgehend informieren.

 

Haben Sie an alles gedacht?

  • Sie haben Ihren aktivierten und freigeschalteten eHBA der zweiten Generation vorliegen mit den entsprechenden PINs.
  • Sie haben für ihr AIS die Lizenzbestellung für das ePA-Plus-Paket getätigt.
  • Sie haben eine KIM-Adresse bestellt und die Zugangsdaten vorliegen.
  • Jetzt benötigt ihr Konnektor noch das Upgrade zum ePA-Konnektor.

So können Sie das Upgrade PTV4 installieren:

  1. Führen Sie das Upgrade selbstständig unter Zuhilfenahme unseres KoCoBox-Service-Tools durch.
    Hilfestellung hierzu erhalten Sie unter www.cgm.com/ti-support
  2. Das ist Ihnen zu umständlich? Kein Problem.
    Beauftragen Sie einfach unsere Techniker das Upgrade ihrer KoCoBox MED+ per Fernwartung zu installieren.
    Unterschreiben Sie dafür das hier hinterlegte Dokument und senden Sie es an vertrieb@jasper-driwa.de
    Anschließend setzen wir uns mit Ihnen zwecks Terminvereinbarung in Verbindung. Aufgrund des hohen Aufkommens an Anfragen kann es zu Wartezeiten kommen – Wir bitten um Verständnis.

Kostenübernahmebestätigung ePA Upgrade_PTV4

Förderungen zum ePA-Konnektor Upgrade

  • Förderung des Upgrade zum ePA-Konnektor: 400,- € einmalig
  • Zusätzliche Beträge für den Konnektor Betrieb: 1,50 € /Monat
  • Zusätliche Beträge für das eRezept: 1,00 €  je Quartal
  • Weitere Informationen zur Förderung

Extrabudgetäres Honorar für ePA

  • Jede Erstbefüllung einer ePA wird mit 10,00 € honoriert
  • GOP 01647: 1,67 € einmal pro Quartal
  • GOP 01431: 0,33 € falls kein persönlicher Arzt-Patient-Kontakt/Videosprechstunde im Quartal stattfindet, kann die GOP abgerechnet werden (bis zu 4x im Quartal für einen Patienten)
  • Weitere Informationen zum extrabudgetären Honorar
preloader